Abgabe Informationen

Charakter
Bei der Bengalkatze handelt es sich um eine sehr gesellige und aktive Katzenrasse.
Die Bengalkatze zeichnet sich durch ihren besonders neugierigen, liebevollen und geselligen Charakter aus.
Sie ist bis ins hohe Alter sehr aktiv und sollte einmal nicht genügend Spielzeug vorhanden sein, so sucht sie sich selbst entsprechende Alternativen.
Viele Bengalkatzen lieben das Wasser und scheuen weder Dusche, Badewanne noch Spülbecken.
Deshalb sollte sie idealerweise nicht einzeln gehalten werden.
Mit Kindern, anderen Katzen, Tieren und viel Leben im Haushalt wird eine Bengalkatze glücklich sein.
Dabei sollte die Wohnung nicht zu klein sein.
Es sollte schon genügend Raum zum Rennen und Toben vorhanden sein.

Freigang
Wir empfehlen es nicht, Bengalen ungesicherten Freigang zu gewähren.
Abgesehen von den allgemeinen Gefahren, denen Bengalkatzen draußen ausgesetzt sind.
Bengalen fallen auf, und Sie müssen damit rechnen, dass man Ihren Liebling stiehlt.
Der starke Jagdtrieb der Bengalkatzen birgt zusätzliche Gefahren.
Dieser beschränkt sich nicht nur auf Mäuse.
Eine Bengalkatze, die hinter einem Vogel herjagt, vergisst alles um sich herum, auch Autos.
Die Entscheidung, der Bengalkatze Freigang zu gewähren, sollte deshalb sorgfältig überlegt werden.
Ein eingezäunter Garten oder ein Außengehege ist das schönste Geschenk für eine Bengalkatze!

Abgabe
Unsere Kitten sind gesund, sehr menschenbezogen, neugierig und verspielt.
Vor allem lieben sie Kinder.
Die erste Prägephase haben unsere Kitten in unserer Familie abgeschlossen, und sie sind in ihrem Charakter und Sozialverhalten soweit gefestigt, dass sie mit 12-15 Wochen, wenn sie alle wichtigen Impfungen und tierärztlichen Untersuchungen erhalten haben, zu der neuen Familie umziehen können.
Nur wenn wir den Eindruck haben, dass Sie verantwortungsbewusste und liebe Menschen sind, bekommen Sie ein Kitten von uns.
Ein Bengalkatzenzüchter unterscheidet zwischen Liebhabertieren, Zuchttieren und Showtieren.
Für Liebhabertiere liegt der Preis für ein Bengalkitten zwischen 1200 und 1500 Euro.
Diese Preise sind bei allen guten und seriösen Züchtern üblich.
Bei uns bekommen Sie ein Kitten, das von Ihnen ausgewählt worden ist, unabhängig davon, ob es eine Zuchtkatze oder eine Liebhaberkatze wird. Jedoch unterscheiden sich eine Liebhaberkatze und eine Zuchtkatze durch den Kaufpreis und den Kaufvertrag.
Für eine verbindliche Reservierung eines bestimmten Kitten wird eine Anzahlung in der Höhe von 600 Euro fällig, die mit dem vollen Kaufpreis verrechnet wird.
Die Anzahlung wird nicht zurück erstattet, wenn Sie das Kitten nicht mehr wollen.
Deshalb empfehlen wir Ihnen, unsere Kitten und unsere Cattery vor der Anzahlung zu besuchen.

 

  Impressum - Ruhrwald Bengalen Links